KartoffelpГјree Johann Lafer

KartoffelpГјree Johann Lafer Navigationsmenü

Produkte von Johann Lafer. Johann Lafer. Sortierung: Filter schließen. Artikel pro Seite: 12, 24, 36, Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden! Soufflé-Förmchen mit flüssiger Butter auspinseln und mit Zucker ausstreuen. Förmchen kühl stellen. Schokolade in kleine Stücke hacken. Milch mit Zimt erhitzen. Johann Lafer (* September in St. Stefan im Rosental, Steiermark) ist ein österreichischer Koch, Fernsehkoch, Unternehmer und Sachbuchautor. "Ein Leben für den guten Geschmack!" Niemand steht dafür so sehr wie Johann Lafer. Er sucht für Sie nicht nur die besten Produkte aus, sondern entwickelt. Johann Lafer, Waldhilbersheim. Gefällt Mal. Willkommen. Das ist die offizielle Facebookseite des Sternekochs Johann Lafer. Wenn Sie regelmäßig.

Meisterkoch mit Michelin-Stern. Der sympathische Österreicher hat sich in Deutschland einen Namen gemacht: Johann Lafer gehört zu den besten Köchen des. johann lafer rezepte. Soufflé-Förmchen mit flüssiger Butter auspinseln und mit Zucker ausstreuen. Förmchen kühl stellen. Schokolade in kleine Stücke hacken. Milch mit Zimt erhitzen. Füllen Sie alles in eine Tasse und geben Sie ein Sahnekrönchen dazu. Das könnte Euch auch gefallen Also doch im Grunde eine WW-taugliche Speise Habe go here übrigens schon mal erwähnt, dass ich das Wort "Sättigungsbeilage" gruselig finde???? Kann ich article source nur empfehlen! Wenn ich mir vorstelle bei 1 kg Kartoffeln noch 1 kg Butter dazu Nur sollte man es zuvor bedenken. Sahnetorten dagegen - mag ich immer noch nicht Malzige Schwarzbier-Senf-Kartoffelsuppe. Hallo zusammen! Ich wurde auf Facebook für dieses Posting and Apecrime Casino opinion schon massiv angegriffen und fand das ziemlich seltsam

KartoffelpГјree Johann Lafer Video

🔴 Johann Lafer zeigt dir, wie du für 25 Euro ein perfektes 3-Gänge-Menü kochst

September Und — bitte nochmal weghören, Oma! Beilage Grillen Kartoffeln Salat Vegetarisch. Voriger Beitrag. Nächster Beitrag. Das könnte Euch auch gefallen Kartoffel-Zucchini-Spiesse vom Grill.

Mandarinen versenken mit der Herzdame — der perfekte Pasta mit Fenchel-Salsiccia. Sonntagsbraten vom Allmendiger Biorind.

Gut bei Hitze: Frozen Joghurt mit Pfirsich. Wir gugeln uns zum Geburtstag: Marmorgugelhupf mit Kirschen Keine Adventszeit ohne Vanillekipferl.

Schwarzwälder Kruste twitback. Teller legen, darauf die Pilz-Kräutermischung geben und darüber erneut einen Kartoffelpuffer setzen. Auf diesen die Kochschinken-Zwiebelmischung sowie Camembertstreifen legen, darüber einen Kartoffelpuffer setzen.

Auf diesen die Lauch-Oliven- Tomatenmischung verteilen und…. Etwas Butterschmalz erhitzen und nacheinander 8 grosse Kartoffelpuffer goldbraun braten.

Die Schafskäsemischung darauf verteilen und die Kartoffelpuffer sofort servieren. Kartoffelpuffer müssen immer in möglichst heissem Fett angebraten werden….

Nur die Menge erschreckt mich. A Friend hat ja oben das Rezept verlinkt. Dort sind jeweils g angegeben.

Üblicherweise sind Rezepte für 4 Personen ausgelegt. Also so klein kann der Klecks Kapü dann auch nicht sein.

Aber damit's nicht in Völlerei ausartet, gibt's für alle 4 dann nur einen Kringel Bratwurst, und Herr Lichter empfiehlt ja auch die Chose, wenn's denn sein muss, nur mit "maximal" 50 g Gänseleberpastete aufzupeppen.

Ja, in der Beschränkung zeigt sich erst der Meister! Also doch im Grunde eine WW-taugliche Speise Habe ich übrigens schon mal erwähnt, dass ich das Wort "Sättigungsbeilage" gruselig finde????

Vielen Dank für all diese Kommentare! Stampfer oder Presse? Du machst Kapü mit dem Mixer - ist Dir das nicht zu kleisterig? Wichtig ist mir und meinem Göga - diesem ganz besonders!

Deshalb auch die Frage nach Stampfer oder Presse. Hallo rotjermine, also wenn keine Stückchen mehr im Kapü seine dürfen, dann nimm lieber die Presse.

Mit dem Stampfer habe ich immer kl. Hallo, es stimmt, je mehr Butter am Püree ist, desto besser schmeckt es. Aber das 1. Ich gebe auf g Kartoffeln ca g Butter.

Die meisten sind etwas zu zurückhaltend bei der Butterzugabe. Wichtig ist , die Kartoffeln durch die Presse geben. Die Butter sollte nicht zu kalt sein, damit man nicht zu viel rühren muss.

Etwas Muskat ich nehme immer reichlich und Salz und Pfeffer. Mit dem Mixer wird das alles schleimig!

Hallo, darf ich an dieser Stelle die Frage stellen, wo der Unterschied zwischen Presse und Stampfer besteht beim Ergebnis meine ich natürlich?

Ich bekomme mit dem Stampfer die Stückchen zwar auch so gut wie weg, aber unter sehr viel Kraftaufwand. Bsaat, Du kannst aucheinen STampfer nehmen.

Mache ich auch manchmal. Mit der Presse wirds halt gleichmässiger. Und es geht schneller! Ich denke, das Rezept ist von Antenne Düsseldorf schlecht redigiert.

In der Zutatenliste steht dann was von einem "Kringel Bratwurst", im Rezept dagegen jene "maximal 50 Gramm" Gänseleberpastete.

Gekrönt wird das ganze durch den Getränketip der "Experten", nämlich einen "frischen, kalten Riesling". Johann hat sich bestimmt von Horst anstecken lassen.

Hallo, ich könnte nicht mal 1 Esslöffel von dem Butterpüree essen! Meiner Meinung nach macht sich der Lafer das sehr einfach für alles den "Geschmacksträger" Fett einzusetzen.

Was hat das mit Kochkunst zu tun? Der sollte mal mein Püree probieren Those who do, and those who don't.

Lichter oder Lafer? So viel Diskussion.. Ich sage euch, es ist das beste Kartoffelpüree, das es gibt! Ich mache es allerdings noch lieber mit Nussbutter.

Hi, ich glaube, dieses Kapü-Rezept ist inzwischen ein running gag vom Horst Lichter, den Lafer mitspielt.

Gestern war das auch wieder kurz ein Thema in dem Geplänkel zwischen den beiden. Mal ehrlich, kein Koch würde schon aus ernährungsphysiologischen Aspekten so eine Gallengranate herstellen.

Gut, wenn man die Rezeptmenge durch 20 teilt, dann würde ich auch das Fingerhütchen voll probieren, aber das wärs auch.

Was hat denn der Lichter damit zu tun? Nur wegen seines Speck-Sahne-Fett-Images? DAS ist sicher ein running gag wie Herrmanns Käseabneigung.

Aber nicht Lafers Kartoffelpüree. Das hat er schon vor etlichen Jahren in seinen eigenen Kochsendungen so gemacht. Inzwischen ist er ja auch von seinen Kochkollegen schon öfter gefragt worden, ob er das ernst meint - er meint es ernst.

Bei Lanz oder Kerner hat er es auch schon mal gezeigt. Ich habs auch noch nicht probiert, aber vielleicht sollte man das mal, bevor man es verurteilt.

Habe einige Rezepte gegooglet. Und meist steht bei seinen Püreerezepten was zwischen 50 - 75 gr Butter Das ist Tim Mälzer in einem seiner Kochbücher mal passiert.

Hallo Veronika, wie hast du das denn gemessen? Hast du das gestampfte Püree gewogen, oder die Kartoffeln vorm Kochen?

Ich möchte es auch mal ausprobieren und tu mich in diesem Fall schwer mit dem Abschätzen. Ich gehör auch zu denen, die beim Kochen eher selten was abwiegen Also mir würde das wohl nicht schmecken.

Wenn ich so was gehaltvolles, fettes esse hab ich stundenlang eine Art Schmiere auf der Zunge.

Kennt ihr das? Immerhin schon mal die Hälfte Fett, aber wie gesagt, bei mir bildet das eine sehr unangenehme Schmiere im Mund und normalerweise fühlt sich mein Magen nach solchen Speisen auch ganz grässlich.

Meinem Dad würde ich allerdings sicher eine grosse Freude machen, er liebt Butter über alles und tut manchmal das was bossmann erwähnte: er nascht ab und zu die Butter stückweise aus dem Kühlschrank.

Hallo, Veronika - vielen Dank, so werd ichs auch mal ausprobieren. Wahrscheinlich wiegt auch der Lafer sowas nicht grammgenau ab, denke ich mir.

Vom Volumen her bringt das Püree ja eh viel mehr an Masse, als die Butter. Was hindert dich denn daran? Oder muss ich fragen: Wer? Ich war mal zu nem Frühstück eingeladen und es gab nur sogenannte "Halbfettbutter" - gruselig.

Das klebte am Gaumen wie Teufel. Bei Margarine die ich normalerweise meide wie der Teufel das Weihwasser habe ich das auch schon erlebt.

Aber gute Butter - niemals! Die klebt nicht, die schmeckt einfach nur gut. Schon gesehen? Turi, von Halbfett-Butter und -Margarine halte ich auch nix, wenn schon denn schon!

Das Milchfett zeichnet sich durch eine grosse Anzahl und breite Verteilung von Fettsäuren aus. Viele davon haben auch speziell gesundheitsfördernde Eigenschaften.

Butter ist ein reines Naturprodukt und enthält keinerlei milchfremde Zusatzstoffe. Sie schmeckt allerdings nicht nur hervorragend, sondern tut unserem Körper Gutes.

Entscheidend dabei ist das Mass. Die empfohlene Tagesration von ca. Die Fettkügelchen sind so fein verteilt, dass Butter auch von Menschen mit Magen- und Gallenproblemen bestens vertragen wird.

Vitamin D unterstützt die Knochengesundheit. A und E braucht der Körper wegen ihrer antioxitativen Wirkung. Lecithin schützen den Magen, stärken die Nerven und unterstützen das Konzentrationsvermögen.

Obwohl oft gehört, ist Butter keine Cholesterinbombe. Davon wird vom Körper nur die Hälfte aufgenommen, was bei einer empfohlenen Zufuhr von ungefähr mg nicht ins Gewicht fällt.

Hallo, Also ich stelle es mir sehr lecker vor. Noch hab ich es nicht gemacht, werde es mal in einer kleinerer Menge machen.

Ich kann mir nämlich denken, dass ich alles verputze.. Ich würde es allerdings auch eher Butter mit Kartoffelpüree nennen ISBN: auch aus eigener Erfahrung schreibt?

Oh ja, wo du recht hast, hast du recht aber ob er da auch die Fettpünktchen zählt???? Kartoffelpüree mit diesem hohen Butteranteil wurde nicht von Johan Lafer erfunden, sondern Joel Robuchon sorgte damit für eine Sensation.

Ich glaube Mitte der 80er Jahre. Es wird natürlich nur in kleinen Mengen gereicht und schmeckt phantastisch. Eifel Wir zählen keine Pünktchen!

Robuchon kann das schon seit einigen Jahren Hallo alle zusammen! Entgegen vielen ungläubigen Stimmen v.

Ich sehe oft und gerne Lafer-Lichter-Lecker und dieses Rezept ist immer wieder gerne zitiertes Thema. Wahrscheinlich schmeckt es wirklich saugut, auch wenn ich es mir trotzdem so buttergesättigt kaum vorstellen kann Aber, was auch wirklich saugut schmeckt ist halb Erdäpfel, halb Pastinaken.

Also das mit dem smiley hat nicht geklappt. Wie geht das richtig? Hallo beisammen, jetzt, da alle neugierig geworden sind und das Rezept unbedingt testen wollen - hat jemand zufällig das exakte Originalrezept?

Das Originalrezept, siehe weiter oben, ist in der Tat , d. Ich habs getan! Naja, fast Ich hatte für 2 Portionen knapp g Kartoffeln und ca.

Es schmeckt einfach super! Dazu gab es etwas mit Sauce, aber es tat einem leid, das Püree zum Sauce aufnehmen zu nutzen.

Was aber erstaunlich gut funktionierte, denn es war zwar zart und locker, aber keinesfalls zu "glatt". Ich hatte es mir sogar irgendwie noch samtiger, fetter vorgestellt, aber die Kartoffeln saugen die Butter vollständig auf.

Aber vor allem überzeugte uns der tolle Geschmack: Es war, als würden die Kartoffeln noch kartoffeliger schmecken, die Muskatnuss noch muskatnussiger Ist in Deutschland noch immer ein Butterberg abzubauen?

Dann kann ich nur empfehlen: Leute, schmeisst die Butter ins Püree und nicht in die industriellen Eiscremes , es lohnt sich!

Hallo zusammen, ich glaube schon, das es sich lohnt. Jedoch habe ich ein Problem dieses Rezept so ganz allgemein als das ultimative Kartoffelpürezept zu sehen.

Wenn ich für meine Familie zu einer gut bürgerlichem Wochenmittagsmahlzeit z. Gemüse, Frikadellen ein Kartoffelpüree mache, werde ich dieses Rezept bestimmt nicht nacharbeiten.

Bin eben auch ein Nachkriegskind und da schmeckt es mir auch ohne intensive Fettzugabe. Habe schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich etwas Sahne hinzufüge.

Der andere Gesichtspunkt ist, der allgemeine gesteigerte Fettkonsum und die gestiegene durchschnittliche Fettleibigkeit.

Da finde ich es schon bedenklich, solche Rezepte anzupreisen. Andererseits könnte ich mir vorstellen es mal zu einer besonderen Speisefolge bzw.

Gelegenheit auszuprobieren - denn Spargel mit einer Hollandaise essen wir ein oder zweimal im Jahr sehr, sehr gerne und da darf es ja auch etwas Butter mehr sein.

Hallo Suse, natürlich "brauch" man das nicht. Aber ich esse auch im Alltag gerne Dinge, die besonders gut schmecken.

Warum soll das Kartoffelpüree zu den Frikadellen nicht so gut wie möglich schmecken? Zu deinem zweiten Gesichtspunkt: Es ist ja letztlich immer eine Frage der Gesamtmenge.

Zum einen kann man von so einem gehaltvollen Püree nicht so viel essen, wie von einem mit geringerem Fettanteil. Zum anderen könnte man ja statt dem Speiseeis aus der Tiefkühltruhe einen leckeren Pfirsich essen, und schon ists wieder ausgeglichen.

Denn wir wissen ja, dass im Speiseeis sehr gerne entrahmte Milch und Butterreinfett verarbeitet werden, weil das viel billiger ist, als Sahne und Vollmilch.

Ich werde aber vermutlich zukünftig auch nicht jegliches Kartoffelpüree mit soviel Butter versetzen, einfach weil ich nicht immer so viel Butter im Haus hab.

Das müsste ich vom Einkauf her mit einplanen. Aber das werde ich bestimmt wieder machen. Nur moralische Bedenken hab ich dabei keine!

Die Diskussionen über Fett in Essen etc. So esse ich beispielsweise nur zweimal am Tag - dann darf es aber auch gehaltvoller sein.

Hallo, Pommes de terre mousseline sind ja nun wirklich ein Klassiker der französischen und somit der westlichen Küche, Lafer hat die sicher in seiner Lehre kennen gelernt und auf keinen Fall erfunden.

Vielleicht lag es am zu kleinen Butterberg. Ich mag halt nicht so viel Butter und Sahne ; so hat mir seine von ihm bei seiner Vorstellung "Sushi War halt ne Sahnesuppe mit Gurkengeschmack.

Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. Hallo zusammen und besonders Turi, ich finde die Hinweise sehr gut, allerdings wollte ich nicht mit erhobenem Zeigefinger auf dieses Kartoffelpü zeigen.

Ich glaube wirklich das es gut schmeckt, was mich störte war der leise Unterton - Nur so schmeckt es gut, bitte ich lege Wert auf den leisen Unterton.

Man kann jedes Argument mit einem Gegenbeispiel totschlagen, z. Wenn ich nun zurückgebe, Eis mache ich selber, das andere kaufen wir nur ganz selten und ich gebe kein Butterfett ins Eis.

Grundsätzlich ist jeder für seine Ernährungsweise verantwortlich. Die Zutaten müssen immer nach diversen Gesichtspunkten ausgesucht werden.

Dabei spielt bei vielen Menschen der Geldbeutel eine nicht unwesentliche Rolle. Ich fände es schon sehr schön, wenn viele Menschen das Kartoffelpü frisch zubereiten würden, mit Milch und selber gekochten Kartoffeln, es abschmecken und sich dann ganz langsam über die verschiedenen Zubereitungsmöglichkeiten weiter vortasten - z.

Isst man ja auch nicht taeglich. Genausowenig wie Stopfleber, Confit, oder Cassoulet. Lecker ist es auf jeden Fall, das wird keiner abstreiten koennen.

Dieser muss natuerlich auch in schaeumender Butter gebraten werden und diese wird dann nochmal grosszuegig daruebergegeben.

Da freut man sich schon beim Fischgang auf Digestif und Zigarre Nein Veronika, alternativ bedeutet das man anstatt Leberwurst Pesto vermengt.

Suse - nirgendwo stand da oben dass es NUR SO schmecken kann - dagegen kamen sofort Einwürfe "wie soll das denn gehn" - das ist nichts, was man jeden Tag isst - und auch nichts, womit man sich den Teller pickepackev ollpackt - es ist ne kleine feine Beilage zu nem besonders feinen Essen Ich hab es jetzt leider?

Die Sache mit den Ofenkartoffeln ist gut. In der Durchführung stellte sich das Mischungsverhältnis noch erschreckender dar als auf dem Papier; Wenn man sieht wie wenig Kartoffel es letztlich ist.

Habe also genommen - bei den Kartoffeln das Nettogewicht aus der Schale befreit nach dem Garen.

Das ganze schmolz, die Butter wurde gelb und ich hatte mehr oder weniger einen flüssigen Kartoffelbrei. Den hab ich versucht fest- bzw. Schien erstmal misslungen.

Zweiter Versuch dann mit lauwarmer Kartoffel und kalten Butterstücken. Das Ergebnis sieht aus wie aufgeschlagene Butter - und schmeckt auch so.

Während der erste Versuch nach dem Abkühlen wieder fest wurde und die Anmutung von Kartoffelpüree zurückerhielt und den Geschmack.

Naja, für Alltagsküche ist das m. Wenn man Essen serviert bekommt und ein Kleks davon auf dem Teller hat mag es etwas anderes sein.

Es als Nonplusultra des Kartoffelpürees anzupreisen erscheint etwas unpassend, denn hier werden Äpfel und Birnen verglichen.

Das Verhältnis war nicht Deshalb auch die Frage nach Stampfer oder Presse. Stampfer oder Presse? Das hat sogar Gott einsehen müssen! Hallo, was ist denn "KHK"? Das 1zu 1 Pueree ist nicht von Lafer oder Lichter! Dabei seh ich immer ne Nachkriegsoma vor mir, die Irgentwann hat, genug Fett für ein paar Bratkartoffeln zusammenzukratzen, um sie nicht in Kaffeesatz "braten" zu müssen. Zur letzten Seite springen und antworten. Durch article source Mixen continue reading die Https://paragondiamonds.co/merkur-casino-online-kostenlos/tom-torero.php in den Kartoffeln zerstört, bei einem Kartoffelpüree, auch Stampf genannt, bleiben die Stärkezellen ganz, sie machen die Luftigkeit https://paragondiamonds.co/online-casino-euro/beste-spielothek-in-petershausen-finden.php.

KartoffelpГјree Johann Lafer - Hauptnavigation

Die Kalbsschnitzel zwischen zwei Klarsichtfolien, welche vorher leicht mit etwas Öl eingerieben wurden, dünn ausklopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Passwort vergessen? Du kannst dich ab sofort mit dem neuen Passwort anmelden. Bildrechte: Jan C. Für sie hat der Starkoch einen Klassiker parat. Lafers Kochschule vom Mehr über die genutzten Cookies erfahren. Zubereitung für 12 Stück. Seit engagiert sich Lafer für eine gesunde und nachhaltige Schulverpflegung im Projekt food ucation als Betreiber der Schul mensa im Gymnasium am Römerkastell, Bad Kreuznach. Instagram und Facebook waren gestern. Zubereitung für ca. Zubereitung für 4 Focaccia. Registrierung wird geprüft Wir bitten um einen Moment Geduld, bis die Aktivierung abgeschlossen ist. Eier, Eigelbe und click at this page ml Holundersirup in eine Schlagschüssel geben, verrühren und auf einen passenden Topf mit leicht kochendem Wasser stellen. Die Zeckensaison hat https://paragondiamonds.co/casino-royale-online/beste-spielothek-in-langenbieber-finden.php. Bitte aktivieren sie dies in Ihrem Browser. Meisterkoch mit Michelin-Stern. Der sympathische Österreicher hat sich in Deutschland einen Namen gemacht: Johann Lafer gehört zu den besten Köchen des. Gemeinsam mit seinen Gästen Karen Fritzenschaft und Mark Junglas präsentiert Moderator Johann Lafer weihnachtliche Leckereien. Johann Lafer ist inzwischen fast zum Veganer geworden. Eines seiner persönlichen Genussrezepte aus seinem neuen Buch "Essen gegen. johann lafer rezepte. Als das Erbbaurecht für die nahegelegene Stromburg im Hunsrückstädtchen Strombergauf der bis dato read more rustikale Ausflugsgaststätte betrieben worden war, neu vergeben wurde, übernahm das Ehepaar Lafer die Burg. Bitte klicke erneut auf read more Link. Zubereitung für g Chutney. Für 1 Auflaufform von 15x25 cm. Zubereitung für 12 Espressotassen. Tückische Strömung: Was tun, um nicht zu ertrinken? Gefahr im Wasser Tückische Strömung: Was tun, um nicht zu ertrinken? Moderator der This web page war bisher immer Kristian Thees. Lachsforellenstrudel auf rahmigem Zubereitung Quasar Gaming 6 bia 8 Personen. Passwort geändert Dein Passwort wurde erfolgreich geändert. Zubereitung für 4 Portionen. Neuer Bereich. Video-Plattform Wie geht TikTok? Zubereitung für 4 bis 6 Portionen. Sie sind hier: zdf. Butter in einem kleinen Topf zerlassen, Mehl dazugeben und anschwitzen. Die Bundesregierung will, dass sie ihre Schulden schneller loswerden. Johann Lafer präsentiert bei "Lafers Kochschule" am

Basissaucen Senfsaucen Chutney. Zur Kategorie Kokos. Zur Kategorie Küchenhelfer. Zur Kategorie Bücher. Zur Kategorie Gutscheine.

Zubereitung für 4 Personen. Zubereitung Zutaten. Die einzelnen Zubereitungsschritte für das Kartoffelpüree finden Sie in der Bildgalerie unten Die einzelnen Zubereitungsschritte für das Kartoffelpüree finden Sie in der Bildgalerie unten.

Die weich gegarten Kartoffeln durch eine Presse in eine Schüssel drücken. Für ein glattes Püree die Masse nochmals durch eine Presse in einen Topf drücken.

Milch und ml Schlagsahne in einen Topf geben und aufkochen. Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Und — bitte nochmal weghören, Oma! Beilage Grillen Kartoffeln Salat Vegetarisch. Voriger Beitrag. Nächster Beitrag. Das könnte Euch auch gefallen Kartoffel-Zucchini-Spiesse vom Grill.

Mandarinen versenken mit der Herzdame — der perfekte Pasta mit Fenchel-Salsiccia. Sonntagsbraten vom Allmendiger Biorind.

Gut bei Hitze: Frozen Joghurt mit Pfirsich. Wir gugeln uns zum Geburtstag: Marmorgugelhupf mit Kirschen Keine Adventszeit ohne Vanillekipferl.

Schwarzwälder Kruste twitback. Traumstücke — köstliche Weihnachsplätzchen so easy gemacht. Meine Liebe zu Kieler Semmeln — und wie Malzige Schwarzbier-Senf-Kartoffelsuppe.

Anonym 4. Oktober - Sieht richtig lecker aus. Mai - The adding of gherkins to the potato salad was quite unexpected for me.

Mai - The taste of potato is very soft and great. Einen Kommentar hinterlassen Nachricht löschen Jetzt anmelden und Feinschmeckerle Newsletter abonnieren!

0 Replies to “KartoffelpГјree Johann Lafer“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *